Mar
03
2017


News

Vortrag zum Thema "Zukünftige Antriebskonzepte"

Über das Thema „Antriebskonzepte für den zukünftigen außer- und innerstädtischen Berufs- und Lieferverkehr am Beispiel des neuen Crafter“ referiert Prof. Dr. Harald Ludanek, Markenvorstand Technische Entwicklung, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Wolfsburg, im Wiener Haus der Industrie.

Zunehmende Internetkäufe, Home-Delivery-Services und das geänderte Käuferverhalten haben in den letzten Jahren zu einem beachtlichen Zuwachs bei den Kurier-, Express- und Paketdiensten geführt. Gleichzeitig fordern Gesetzesvorgaben zu Emissionsgrenzwerten Einfuhrverbote und geringere Geräuschgrenzwerte in den Städten neue Fahrzeug- und Antriebskonzepte, um die Belieferungen zukünftig sicherzustellen.

 

Der im Herbst 2016 vorgestellte neue Crafter wurde gezielt nach den unterschiedlichen Kundengruppen und den zukünftigen Herausforderungen entwickelt. In dem Vortrag werden die zukünftigen Rahmenbedingungen für die Lieferverkehre betrachtet und zukünftige Lösungskonzepte hergeleitet. Die Veranstaltung mit anschließender Diskussion findet am 28. März 2017 im Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4 (18.15 bis 20 Uhr), Wien 3, statt. Detailinformationen unter www.oevk.at •


(Stefan Schmudermaier)

www.vw-nutzfahrzeuge.at







Newsletter


Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2016
FLEET Convention 2016
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple